Beiträge von Bernd Dolba

Jörg Mathes – zum Abschluß noch ein 1000er FAI

Gestern war der letzte Flugtag eines traumhaften Segelfliegerurlaubs: der Wetzlarer Vollblut-Segelflieger Jörg Mathes (50) verbrachte dank Corona-Beschränkungen in der Heimat einen verlängerten Fliegerurlaub auf der Veronica-Lodge. Mit wechselnden Partnern und auch mal im Alleinflug loggte er auf 26 Flügen weit über 25.000 OLC-Punkte.Am Samstagmorgen viel das Wetterstudium dann etwas länger aus, bis schließlich die Idee…

Weiterlesen

Erstes 1000-km-Diplom 2022

Am 3.Januar 2022 erflog Bernd Schwehm (58, FSV Neustadt/Wstr.) die angemeldete Segelflugstrecke von 1015 km: vom verlagerten Abflugpunkt nordöstlich Veronica ging es wie so oft in dieser Saison zunächst 200 km Richtung Norden aus der Gliding-Zone, um dann einen knapp fünfhundert Kilometer langen Schenkel dem Nossob-Fluß folgend Richtung Süden zu absolvieren. Nach der Wende in…

Weiterlesen

neue Einstufung Namibias vom RKI.

Das RKI Institut stuft Namibia zum “Hochrisikogebiet” herab. Das Land reiht sich ein in eine Liste, in der sich fast 60 andere Länder befinden. Jedenfalls entfällt ab dem 4.1.2022 für Deutsche Reise- Rückkehrer die Quarantänepflicht. Für einige unserer Piloten leider zu spät,,, aber für Kurzentschlossene eine Möglichkeit schnell noch einen Fliegerurlaub in Veronica zu buchen.…

Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Veronica wünscht allen Freunden ein frohes Weihnachtsfest. Auch wenn es das zweite ist, welches von Corona stark geprägt ist, lassen wir den Kopf nicht hängen und schauen mit Zuversicht in das kommende Jahr.

Weiterlesen

richtig gutes Wetter

Seit Anfang Dezember fliegen wir jeden Tag. Besser noch, in den letzten 2 Wochen sind wir fast jeden Tag weit mehr als 1000km geflogen. Fantastico Bombastico.

Weiterlesen

Die Nimeta.

Mit ihren 30 Meter Spannweite ist die Eta / Nimeta das größte Segelflugzeug was derzeit fliegt. Das Auf- oder Abrüsten ist überhaupt kein Problem, wenn man eine ganze Fußballmanschaft zur Verfügung hat.

Weiterlesen

Corona und kein Ende.

Einen dringenden Appell haben die “Deutschsprachigen Namibianer” an den Vorsitzenden des RKI Prof. Dr. Wieler gerichtet. Sie empfinden die in Europa ergriffenen Maßnahmen als überzogen und bitte darum die Quarantäne Bestimmungen aufzuheben.

Weiterlesen

Wer kennt sie nicht?

Stefan Langer und Jonathan Steinhoff besuchen uns in Veronica. Wenn man sich die gesamte Ausrüstung anschaut, die von den Beiden mitgebracht wurde, dürfen wir uns auf tolle und spannende Videos und Bilder freuen.

Weiterlesen

Das Namibische Wetter

Wir erleben die erste richtig heiße Phase in der Saison. Mit Temperaturen um die 38/ 39 Grad werden die Strecken immer größer und die ersten Tausender werden gefeiert. Neben den Daten unserer Veronica- Wetterstation helfen uns die Vorhersagen der einschlägigen Dienste. In diesem Jahr ist sehr auffällig die Genauigkeit des neu überarbeiteten Modells von Topmeteo.…

Weiterlesen

Prima Saisonstart

Gestern konnten wir endlich fliegen. Eine anfänglich erteilte Überfluggenehmigung wurde kurzfristig für ungültig erklärt. Letztendlich konnten das “Ministery for Defense” überzeugt werden, dass die etwa 70 (meist D-registrierte) Segelflugzeuge in friedlicher Absicht eingereist sind. Das namibische Wetter zeigte sich zugleich von seiner besten Seite. Wir fanden Bärte mit 6 m/s und die Wolkenbasis war bei…

Weiterlesen
Buttons anzeigen
Buttons ausblenden